Bei der Pressekonferenz am 5. August in Eskisehir haben die verantwortlichen Inhaber Murat Semiz und Siegmar Tittjung auf die verheerenden Waldbrände in der Türkei reagiert und 500 Baumsetzlinge gespendet.